3 Möglichkeiten, negative Bewertungen in Online-Geschäftswachstum umzuwandeln

Es ist unbestreitbar, dass positive Bewertungen für jedes Unternehmen von großem Vorteil sind. Eine Steigerung des Umsatzes, des Online-Verkehrs und der Anstieg der Kundenakquise sind nur einige Beispiele für die vielen positiven Vorteile Rückmeldung kann bringen. Doch welche Rolle spielen negative Bewertungen für den Ruf Ihres Unternehmens? Typischerweise haben Unternehmen Angst, dass diese Bewertungen unerwünschte Auswirkungen auf ihren Ruf haben und sie dem Risiko aussetzen, Kunden oder potenzielle Kunden zu verlieren.

Wussten Sie, dass sich negative Bewertungen positiv auf die Glaubwürdigkeit und Transparenz Ihres Unternehmens auswirken können?

Auch negative Bewertungen können dazu beitragen, Vertrauen bei potenziellen Kunden zu schaffen. Wie Sie bereits wissen, ist es nicht immer einfach, Vertrauen bei zukünftigen Verbrauchern aufzubauen. Darüber hinaus können negative Bewertungen sehr relevante Erkenntnisse liefern, die dazu beitragen können, Ihr Geschäft auszubauen und Sie Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus zu machen. Sie werden auch über die positive Beziehung zwischen negativen Bewertungen und Verkäufen überrascht sein.

Deshalb sind wir bei eKomi haben uns entschieden, einen Artikel zu schreiben, in dem wir die positiven Auswirkungen negativer Bewertungen auf Ihr Online-Geschäft aufzeigen können. Anstatt sich also vor diesen negativen Bewertungen zu fürchten, können Sie sie nutzen und die Glaubwürdigkeit Ihres Online-Geschäfts verbessern, indem Sie die Bewertungen nutzen, um wertvolle Erkenntnisse für das Wachstum Ihres Unternehmens zu gewinnen.

Möchten Sie Ihr Geschäft verbessern? Fangen Sie noch heute an, Ihre Kunden proaktiv nach Bewertungen zu fragen! Buchen Sie eine Demo und wir richten Sie ein!

Seien wir ehrlich, jedes einzelne Unternehmen erhält negative Bewertungen, aber wie können sie Ihnen helfen, sich zu etablieren? Vertrauen in potenzielle Kunden?

2

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass negative Bewertungen an der Tagesordnung sind und einige positive Rückmeldungen viele Vorteile bringen können. Erstens verleihen negative Bewertungen Ihrem Unternehmen Authentizität und Informationen, wie Sie Ihren Service und/oder Ihr Produkt am besten verbessern können. Niemand kann jemals sagen, dass er in seinem Leben keinen Fehler gemacht hat, aber das ist nicht das Problem. Das Problem besteht darin, denselben Fehler zu wiederholen, oder in Ihrem Fall, was machen inspiriert zu konstanten negativen Bewertungen, bis sie die Mehrheit Ihrer Gesamtbewertungen ausmachen. Haben Sie also keine Angst, wenn ein Kunde mit Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt nicht zufrieden war, sondern stellen Sie sicher, dass Sie daraus lernen, damit der nächste Kunde mit Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt zufrieden ist.

Bill Tancer Erwähnungen in seinem Buchen, Jeder ist ein Kritiker: Kunden gewinnen in einer bewertungsgetriebenen Welt, das:

Schlechte Bewertungen passieren.

Es ist möglich, dass ein Produkt mit positiven Bewertungen stärker nachgefragt wird als eines mit negativen Bewertungen. Aber die Rolle negativer Bewertungen ist nicht ausschließlich der Steigerung des Umsatzes gewidmet, sondern auch drin Vertrauen schaffen aus die Leser. Laut Bill Tancer sind negative Bewertungen wertvoll, um der Bewertung eines Unternehmens insgesamt Glaubwürdigkeit zu verleihen Seite. Eben Negative Bewertungen können das Geschäft ankurbeln Wachstum. Er erwähnt eine sehr interessante Forschungsstudie durchgeführt von einem britischen Softwareunternehmen, Reevo, wo darauf hingewiesen wurde, dass Verbraucher aktiv nach negativen Bewertungen suchen. Einige relevante Erkenntnisse daraus lernen angegeben, Verbraucher verbringen viermal so lange auf Websites, wenn sie schlechte Bewertungen lesen, und kaufen 67 Prozent mehr als die Gesamtbevölkerung. Das hat die Studie auch ergeben 68 Prozent der Verbraucher vertrauen den Bewertungen, die sie lesen, wenn sie sowohl gute als auch schlechte Bewertungen sehen, dass 95 Prozent der Verbraucher Zensur oder gefälschte Bewertungen vermuten, wenn sie keine negativen Bewertungen sehen.

Heutzutage recherchieren Verbraucher, bevor sie sich für den Kauf eines Produkts entscheiden. Besonders im E-Commerce, wo die einzige Ressource, die den Verbrauchern zur Verfügung steht, die Website des Geschäfts ist. Durch diese Informationssuche werden also negative Bewertungen elementar für den Kaufentscheidungsprozess des Verbrauchers. Negative Bewertungen liefern nicht nur Informationen um ein Produkt oder eine Dienstleistung, aber sie übermitteln auch Transparenz. Dies hilft, die Glaubwürdigkeit eines Online-Geschäfts zu verbessern. es ist wegen negativ Bewertungen, dass es möglich ist, Ängste und Misstrauen bei potenziellen Kunden zu beseitigen.

Wie erwähnt auf a SMX West Keynote: So erhalten Sie kritische Online-Bewertungen in der heutigen Sozialwirtschaft, das Der Grund, warum Verbraucher so daran interessiert sind, negative Bewertungen zu lesen, liegt darin, dass negative Kommentare dazu führen, dass die Leser mehr an die positiven Bewertungen eines Produkts und/oder einer Dienstleistung glauben. Es ist nichts Falsches daran, negative Bewertungen auf der Bewertungsseite anzuzeigen, da sie dazu beitragen, ein Unternehmen aufzubauen, das Glaubwürdigkeit und Vertrauen vermittelt.

Schlechte Bewertungen als Quelle neuer Ideen für das Wachstum Ihres Unternehmens.  

Negative Bewertungen sind so wertvoll, dass sie sind nicht nur eine gute Quelle des Vertrauens für die Verbraucher und zukünftigen Kunden, sondern auch selbst eine gute Informationsquelle. Steve Olensky erwähnt in seinem Artikele, 6 Möglichkeiten, negative Bewertungen zu nutzen:

Sehen Sie Kritik als Chance

Es ist nicht nötig fürchten Negativ Bewertungen. Im Tatsächlich sind sie äußerst wichtig. Negative Bewertungen dazu bringen kann Ihre Aufmerksamkeit was Ihre Kunden sind mit Ihrer nicht zufrieden Produkt und/oder Dienstleistung. Indem sie Ihnen negative Bewertungen geben, geben Ihre Kunden oft implizit an, was in Ihrem Unternehmen verbessert werden kann. Negatives Feedback kann Ihnen zu neuen Ideen verhelfen und Ihnen dabei helfen, in Bezug auf das Produkt und/oder die Dienstleistung, die Sie anbieten, innovativer zu werden.

Sediarreda ist ein Online-Möbelshop mit Sitz in Italien und ein eKomi Klient. In einer kürzlichen Interview gegenüber dem Eigentümer erklärte sie Folgendes in Bezug auf ihre Erfahrung mit negativer Bewertungs.

Zu wissen, wie man mit den Schwächen Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung umgeht, ist nicht einfach, aber sobald Sie erkannt haben, dass es wichtig ist, diese negativen Aspekte zu verstehen, da Sie dadurch Ihre eigene Dienstleistung oder Ihr Produkt kritisieren können, werden Sie in der Lage sein, wettbewerbsfähigere Produkte zu haben oder Dienstleistungen auf dem Markt.

Es ist sehr wichtig, darauf zu achten, was Ihre Kunden sind Sprichwort. Diese Ansprüche u Beschwerden helfen Ihnen dabei, Ihr Geschäft zu verbessern und weiterzuentwickeln und neue Kunden zu gewinnen.  

Kontaktiere uns und wir helfen Ihnen, die Bedürfnisse Ihrer Kunden besser zu verstehen!

Umgang mit negativen Bewertungen und Schutz Ihres Online-Rufs.

1 (1)

Sowohl negative als auch positive Bewertungen wirken sich direkt auf Ihren Online-Ruf aus. Mit dem gesagt, um Ihren Online-Ruf nicht nur nicht zu schädigen, sondern ihn auch zu verbessern gute Strategie dazu nutzen beim Umgang mit negativen Bewertungen ist es, einen Dialog mit den Kunden zu führen, die schlechte Bewertungen hinterlassen haben an die Bewertungsseite. Es wird empfohlen, zu adressieren Kunden, die eine 2-Sterne- oder 1-Stern-Bewertung hinterlassen, da dies zusätzliche Aufmerksamkeit von der Geschäftsseite zeigt. Bei der Eröffnung eines Dialogs mit unzufriedenen Kunden kann das Unternehmen private oder öffentliche Nachrichten an die schreiben Kunde zu Beheben Sie alle Probleme, die möglicherweise zu ihrer negativen Bewertung geführt haben. Während alle Bewertungen unabhängig von ihrem Stern veröffentlicht werden Bewertung und veröffentlicht bleiben, wird es auf der empfohlen Betriebswirtschaftliches Know How artikle, So verwalten Sie Beschwerden in sozialen Medien, dass es eine gute Strategie ist, öffentlich auf negative Bewertungen zu antworten, da dies Ihre Aufmerksamkeit für Ihre unzufriedenen Kunden zeigt. Es kann auch Ihr Interesse daran zeigen, eine Lösung zu finden, die Ihren Kunden zufriedenstellt, indem es zeigt, wie Sie es tun öffentlich mit Beschwerden umgehen und wie wichtig diese Beschwerden für Ihr Unternehmen sind.

Negative Bewertungen sollen Ihnen nicht nur Ärger bereiten; Sie sind wertvoll und leistungsfähig für jedes einzelne Unternehmen, selbst für die größten. Manchmal kann es schwierig sein, negative Bewertungen zu akzeptieren, aber denken Sie daran, diese Behauptungen zu akzeptieren Beschwerden von Ihren Kunden in Betracht. Diese Beschwerden wird es Ihnen ermöglichen, das wettbewerbsfähigste Unternehmen der Welt zu sein der Markt und wird Ihrem Unternehmen helfen, Vertrauen bei zukünftigen Kunden aufzubauen. Keine Angst vor negativen Bewertungen. Stattdessen sollten Sie Angst haben, sie nicht genug zu schätzen, da sie unglaublich hilfreiche Werkzeuge sein können, die für das Wachstum Ihres Unternehmens notwendig sind.

3 Gedanken zu „3 Ways to Turn Negative Reviews Into Online Business Growth

  1. Vielen Dank für das Teilen dieser nützlichen Informationen! Ich hoffe, dass Sie mit der Art von Dingen, die Sie tun, weitermachen werden.

Hinterlasse eine Antwort