So positionieren Sie sich mit Verkäufer- und Produktbewertungen bei Google Shopping und Shopping Ads vor der Konkurrenz

Das primäre Ziel für jedes Unternehmen, das Produkte verkauft, ist es natürlich, seine Sichtbarkeit zu erhöhen und so mehr Browser in Käufer umzuwandeln. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist dieser zweistufige Prozess: 1) Stellen Sie Ihre Produkte bei Google Shopping über Ihr Google-Händlerkonto zur Verfügung. Wenn Sie noch keinen haben, sollten Sie sich anmelden, da er kostenlos ist und Ihnen hilft, Ihren Produkt-Feed zu strukturieren. Da Google stark datengesteuert ist, ist dies der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte korrekt indexiert sind und so oft wie möglich bei Google Shopping erscheinen.

Snippet for Mockup

Der zweite Schritt dieses Prozesses besteht darin, einen speziellen Produktbewertungs-Feed für Google Shopping Ads (früher als Google Product Listing Ads oder PLAs bezeichnet) einzurichten, der im Wesentlichen alle Bewertungen verknüpft und Bewertungen von Ihrem Unternehmen gesammelten Daten zu Ihren Produkten, während es sie für Google indiziert, um Sie mit Ihrer Anzeige und Ihren Produktergebnissen in Google Shopping zu verknüpfen. Bevor wir jedoch auf die Einzelheiten eingehen, wie diese Bewertungen erscheinen und wie sie die Leistung Ihrer Produktergebnisse bei Google Shopping und Shopping-Anzeigen verbessern können, gehen wir einen Schritt zurück und klären die Begriffe.

Was sind Verkäufer- und Produktbewertungen?

Google verwendet ein 5-Sterne-Bewertungssystem, begleitet von einer Textbewertung, um die Leistung eines Unternehmens oder seiner einzelnen Produkte zu messen. Wenn sich die Rezensionen und Sternebewertungen auf ein Unternehmen und die allgemeine Erfahrung eines Kunden mit dem betreffenden Unternehmen (mit seinem Kundenservice, seinem Kaufprozess usw.) beziehen, werden diese von Google als Verkäuferbewertungen bezeichnet (obwohl sie auch bezeichnet werden können). auf anderen Quellen als „Kundenrezensionen“, „Händlerbewertungen“ oder einfach „Sternebewertungen“.) Beziehen sich die Rezensionen und Bewertungen jedoch ausschließlich auf das gekaufte Produkt, so werden diese als „Produktbewertungen“ kategorisiert. Google aggregiert diese Bewertungen aus verschiedenen Quellen und stellt sie so zusammen, dass Browser einfach auf eine Übersicht der Bewertungen zu einem Unternehmen oder Produkt zugreifen können.

Wie können Rezensionen und Bewertungen Ihre Google Shopping-Ergebnisse verbessern?

Im ein weiterer Artikel, Wir besprechen, wie Verkäuferbewertungen auf Google erfasst und angezeigt werden. Hier liegt unser Hauptaugenmerk also darauf, wie Sie Ihre produktbezogenen Sterne und Bewertungen in Ihren Shopping-Anzeigen und in Ihren Google Shopping-Ergebnissen erscheinen lassen. Angenommen, Sie haben Ihr Google Merchant Center bereits eingerichtet, sehen Sie sich das folgende Beispiel an:

screenshot-pla

Dies ist ein Screenshot der Google Shopping-Ergebnisse für diesen Kinderwagen. Die Produkte mit den Sternen darunter fallen natürlich mehr auf als die ohne Sternbewertung. Wenn Sie auf die Anzahl der Bewertungen klicken, die direkt neben den Sternen angezeigt wird, gelangen Sie zu einer anderen Seite wie dieser unten. Hier können Sie eine Aufschlüsselung aller Bewertungen sehen, die für dieses spezifische Produkt über alle Geschäfte und Verkaufsplattformen hinweg gesammelt wurden. Die einzelnen Rezensionen und Bewertungen werden auf das ursprüngliche Unternehmen zurückgeführt, das die Rezensionen gesammelt und indexiert hat. Dies ist wichtig, da es Kunden in Ihr Geschäft zurückbringt.

Product Review Results

Mit derselben Seite ist ein Abschnitt verknüpft, der alle Shops auflistet, die dieses bestimmte Produkt bei Google Shopping verkaufen, zusammen mit ihren Verkäuferbewertungssternen darin grün und die Anzahl der Verkäuferrezensionen und -bewertungen, die Google für sie gesammelt hat. Wenn Sie auf diese Nummer klicken, gelangen Sie zu derselben Aufschlüsselungsseite für die Verkäuferbewertungen des Unternehmens im Allgemeinen.

Product-Review-Page-with-Competitors

Kontaktiere uns und sammeln Sie Produkt- und Verkäuferbewertungen.

Wie verbessern diese Rezensionen und Bewertungen Ihre Google Shopping-Anzeigen?

Es ist auf jeden Fall positiv, dass Sternebewertungen neben Ihren Google Shopping-Ergebnissen angezeigt werden, aber noch vorteilhafter ist es, wenn diese auch in Ihren Shopping-Anzeigen erscheinen. Wenn Sie auch Google Adwords verwenden, können Sie ganz einfach eine Shopping-Kampagne einrichten, die im Grunde eine Produktanzeige für Sie erstellt. Diese haben einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Nur-Text-Anzeigen, da sie oben oder neben den organischen Suchergebnissen erscheinen und Ihr Produktbild, Ihren Namen und Ihren Preis anzeigen und alle aggregierten Produktbewertungen. Das bedeutet, dass Sie immer mehr qualifizierten Traffic auf Ihre Produktseite lenken und Ihre Anzeigen sowohl effektiver als auch effizienter gestalten.

image (3)

So würde Ihre Anzeige auf der ersten Seite der Google-Suche erscheinen. Wie Sie sehen können, enthält die Anzeige ein Foto, den Namen des Produkts, den Preis, die Website, auf der es verkauft wird, Sonderkonditionen (wie in diesem Fall kostenloser Versand) und nicht zuletzt die Gesamtbewertung mit Sternen das Produkt. Sehen Sie, wie sich dieser Babymarkt.de Kinderwagen viel mehr von den anderen abhebt?

Auch hier gilt: Wenn Sie auf die Anzahl der Bewertungen neben der Sternebewertung klicken, werden Sie zur Zusammenfassung aller Produktbewertungen für dieses bestimmte Produkt weitergeleitet und helfen so potenziellen Kunden bei ihrer Kaufentscheidung. Hier gilt es also sicherzustellen, dass die von Ihrer Website gesammelten Produktbewertungen auf Ihrer Domain erscheinen und zurückverweisen und Ihr Unternehmen mit Ihren Verkäuferbewertungen zu den Top-Sellern des Artikels zählt.

Vorteile:

Das Einrichten Ihrer Anzeigen mit Produktinformationen, das Auflisten Ihrer Produkte bei Google Shopping und das Sammeln/Anzeigen von Bewertungen auf Ihren Produktseiten sind alles Strategien, die Ihrem Unternehmen zusammen einen erheblichen Schub verleihen werden!

  1. Sie positionieren sich vor der Konkurrenz. Indem Sie Ihre Daten richtig strukturieren und Ihre Produkte bei Google Shopping auflisten, erleichtern Sie es Kunden, die nach diesem bestimmten Produkt suchen, auf Ihrer Seite zu landen. Darüber hinaus führen Sie durch das Sammeln und Beschaffen von Bewertungen, die mit diesen Produkten verknüpft sind, nicht nur Kunden zurück auf Ihre Website, sondern gewähren ihnen auch die Macht Ihres sozialen Beweises, durch den Sie Vertrauen in Ihre Auswahl und Ihr Unternehmen im weiteren Sinne schaffen. Dies wird Ihnen helfen, sich vor der Konkurrenz zu positionieren, da Sie zugänglicher und vertrauenswürdiger sind.
  2. Höherer Return on Investment. Da Google Shopping eher ein visuelles Erlebnis ist und Sie Bilder Ihrer Produkte in den Google-Suchergebnissen veröffentlichen, meldet Google, dass Anzeigen mit Produktinformationen angezeigt werden können ihre Klickrate verdoppeln oder sogar verdreifachen (CTR) im Vergleich zu normalen AdWords-Anzeigen. Wenn Ihre CTR steigt, steigt auch der Qualitätsfaktor oder Ihre Anzeige. Ihr Ergebnis wird relevanter, was wiederum Ihren Cost-per-Click (CPC) senkt. Dadurch werden Ihre Anzeigen effektiver, effizienter und insgesamt zu einer intelligenteren Investition.
  3. Fahren Sie mehr Verkehr. Indem Sie Bewertungen zu Ihren Produkten sammeln und diese auf Ihren produktspezifischen Seiten veröffentlichen, steigern Sie den nutzergenerierten Inhalt Ihrer Website, was sich positiv auf Ihre SEO und Ihr allgemeines organisches Suchranking auswirkt. (In Bezug auf die organische Suche können Sie Ihre Bewertungen auch verwenden, um Rich Snippets für Ihre Produktseiten zu aktivieren. Diese werden in der organischen Suche als Sterne angezeigt und tragen auch dazu bei, dass sich Ihre Website von den organischen Suchergebnissen abhebt).
  4. Umsatz steigern & Retouren reduzieren. Indem Sie Produktbewertungen auf Ihren Seiten anzeigen, bieten Sie Ihren Kunden eine leistungsstarke Entscheidungshilfe. Interessierte Zuschauer können einfach nach unten scrollen, um weitere Informationen zum Produkt basierend auf den Erfahrungen anderer Kunden zu erhalten, ohne Ihre Produktseite verlassen zu müssen. Machen Sie mehr Browser zu Käufern und reduzieren Sie die Retouren durch diese einfache Aktion.

Buchen Sie eine Demo hier und beginnen Sie noch heute damit, Rezensionen und Bewertungen zu sammeln und anzuzeigen.

Toll, wie kann ich das heute einrichten?

Melden Sie sich zunächst für ein Google Merchant-Konto an und strukturieren Sie Ihre Produktdaten entsprechend. Dies bildet die Grundlage dafür, dass Ihre Produkte in Google Shopping erscheinen und dass Bewertungen dann korrekt zu Ihren Produkten hinzugefügt werden.

Zweitens: Beginnen Sie mit dem Sammeln von Produktbewertungen. Am einfachsten geht dies über einen Bewertungssammeldienst, da die Produktbewertungen nicht nur zertifiziert, sondern auch in einem bestimmten Format an Google übermittelt werden sollten, um richtig indexiert zu werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Einrichtung eines Produkt-Feeds für Google anfordern, da dieser in der Regel manuell erstellt werden muss und möglicherweise nicht bei einigen Anbietern verfügbar oder standardmäßig in allen Paketen enthalten ist.

Google gibt an, dass Ihr Unternehmen haben muss mindestens 50 Produktbewertungen für alle Ihre Produkte gelten und dass jedes teilnahmeberechtigte Produkt mindestens 3 Rezensionen haben muss, damit die Sternebewertungen in Shopping-Anzeigen angezeigt werden.

Derzeit sind Produktbewertungen für Shopping-Anzeigen in den folgenden Ländern verfügbar: Australien, Österreich, Belgien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Niederlande, Spanien, Schweiz, Vereinigtes Königreich und USA. Produktbewertungen werden jedoch in allen Ländern, in denen Google Shopping derzeit verfügbar ist, in den Google Shopping-Ergebnissen angezeigt. Legen Sie also noch heute los!

Klicken hier um mit uns in Kontakt zu treten und uns mitzuteilen, dass Sie einen Google Shopping Feed einrichten möchten.

 

12 Gedanken zu „How to position yourself ahead of the competition with Seller and Product Ratings on Google Shopping and Shopping Ads

  1. J'ai été très déçu, mon dossier était incomplet parce qu'il manque la signature du second vendeur sur le certificat de cession, J'ai besoin que vous me renvoyez l'ORIGINAL par courrier, des frais de gestion de 10€ que j 'ai payés le paiement sécurisé en ligne par CB sur votre plateforme du 9 avril 2019. Mais jusqu'à présent,je n'ai pas reçu la lettre.Il est normal que lorsque plus d'une semaine se soit écoulée, j'ai envoyé beaucoup d'email mais pas de réponse.

  2. Buenas tardes.
    Mi experiencia siempre ha sido muy buena. Er comprado online cuatro pares de zapatos y nunca he tenido problema. Incluso si vas a su tienda y no tienen tu talla , tardan más en traerte el zapato que por la web.
    Ayer mismo volví a comprar unos online.
    100% empfehlenswert.

  3. Buenas tardes.
    Soja-Kunde gewohnheitsmäßig de Pikolinos. Hasta ahora no he tenido problema alguno con esta empresa. De hecho, ayer volví a comprar otro par online.

Kommentar verfassen